Wer kann einen Antrag stellen?

Sie dürfen im Rahmen des Visa Waiver Program einen Antrag stellen, wenn Sie:

  • für maximal 90 Tage aus geschäftlichen oder privaten Gründen oder zum Zwecke des Transits in die USA einreisen wollen
  • einen gültigen Reisepass haben, der Ihnen von einem am Visa Waiver Program teilnehmenden Land rechtmäßig ausgestellt wurde
  • mit einer Transportgesellschaft anreisen, die vertraglich an das Visa Waiver Program gebunden ist
  • ein Rückfahrt- oder Weiterreiseticket haben
  • Ihre Reise nicht in einem angrenzenden Gebiet oder auf benachbarten Inseln beenden, außer wenn Sie als Reisender in diesen Gebieten ihren festen Wohnsitz haben
  • Staatsbürger bzw. Staatsangehöriger einer der unten aufgeführten am Visa Waiver Program teilnehmenden Länder sind:
Andorra Belgien Tschechische Republik Finnland Griechenland Irland Lettland Luxembourg Neuseeland Republik Malta
Australien Brunei Dänemark Frankreich Ungarn Italien Liechtenstein Monaco Norwegen San Marino
Slowakei Slowenien Süd-korea Spanien Schweden Schweiz Taiwan Singapur Portugal Niederlande
Österreich Chile Estland Deutschland Island Japan Litauen      
 

Haben Sie weitere Fragen?

 ESTA-Reisegenehmigungen sind üblicherweise zwei Jahre lang oder bis zum Ablauf der Gültigkeit des Reisepasses des Antragstellers gültig, je nachdem, welches Ereignis zuerst auftritt.

ESTA-Status Überprüfen

Eine neue Reisegenehmigung kann in einer der folgenden Situationen notwendig werden: Der / Die Reisende erhält einen neuen Reisepass, Der / Die Reisende ändert seinen / ihren Name, Der / Die Reisende ändert sein oder ihr Geschlecht, Änderung der Staatsangehörigkeit des / der Reisenden,

ANTRAG

Entsprechend muss der / die Reisende eine neue Reisegenehmigung beantragen, wenn die bisherige ESTA-Genehmigung oder der Reisepass des Antragstellers abläuft.


Secure payments