Warum eine ESTA für die USA beantragen?

Nein. Die gesetzlichen Anforderungen an ein Besuchervisum (B1/B2), welches ein Nichteinwanderungsvisum ist, unterscheiden sich von denen einer ESTA-Genehmigung und sind insgesamt vielschichtiger. Antragsteller eines B1/B2-Visums müssen in den meisten Fällen ein persönliches Gespräch mit einem Konsularbeamten des United States Department of State führen, ihre biometrischen Daten vor der Reise angeben und zusätzliche persönliche Angaben machen, die für ESTA-Anträge nicht erforderlich sind. Diese Anforderungen gelten nicht für Visa Waiver Program-Reisende und sind trotz der Hinzufügung neuer ESTA-Fragen weiterhin nicht erforderlich.

Haben Sie weitere Fragen?


Eine Reisegenehmigung ist gültig bis zwei Jahre nach dem Antragsdatum oder bis zum Ablaufdatum des Reisepasses, was zuerst eintritt.

Wenn Sie einen neuen Reisepass erhalten oder Ihren Namen, Ihr Geschlecht oder Ihr Staatsangehörigkeitsland ändern, müssen Sie eine neue Reisegenehmigung beantragen.

ESTA/Visa Waiver
beantragen
ESTA-Status
anzeigen

 

Wenn Ihre ESTA abgelaufen ist, müssen Sie sich erneut bewerben, indem Sie einen neuen Antrag einreichen.

Ihre ESTA muss gültig sein, wenn Sie in die USA einreisen. Wenn sie während Ihres Aufenthalts abläuft, hat dies keine Auswirkungen auf Ihre Abreise.


Secure payments