Was sind die zusätzlichen Fragen zur ESTA?

Ab dem 3. November, 2014 sind die zusätzlichen Fragen folgendermaßen:

  • Andere Namen/Aliasse
  • Andere Staatsangehörigkeiten
  • Name(n) der Eltern
  • Steueridentifikationsnumner (gegebenenfalls)
  • Kontaktinformationen in den Vereinigten Staaten (E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Ansprechpartner)
  • Beschäftigungsinformationen (gegebenenfalls)
  • Geburtsstadt

Haben Sie weitere Fragen?

 ESTA-Reisegenehmigungen sind üblicherweise zwei Jahre lang oder bis zum Ablauf der Gültigkeit des Reisepasses des Antragstellers gültig, je nachdem, welches Ereignis zuerst auftritt.

ESTA-Status Überprüfen

Eine neue Reisegenehmigung kann in einer der folgenden Situationen notwendig werden: Der / Die Reisende erhält einen neuen Reisepass, Der / Die Reisende ändert seinen / ihren Name, Der / Die Reisende ändert sein oder ihr Geschlecht, Änderung der Staatsangehörigkeit des / der Reisenden,

ANTRAG

Entsprechend muss der / die Reisende eine neue Reisegenehmigung beantragen, wenn die bisherige ESTA-Genehmigung oder der Reisepass des Antragstellers abläuft.


Secure payments